Stadtkapelle Delbrück
12. Februar 2018

Kaffeekonzert der Musikjugend am 11. März 2018 im Hagedornforum Delbrück

Mit einem breit gefächerten Repertoire wartet die Musikjugend der Stadtkapelle Delbrück am 11. März 2018 ab 15:30 Uhr (Einlass bei Kaffee und Kuchen ab 14:30 Uhr) im Hagedornforum auf.

„Wir freuen uns, auch in diesem Jahr unsere Nachwuchsorchester im Rahmen des Kaffeekonzertes wieder auf die Bühne zu schicken“, so Gregor Hüllmann – Leiter Musikjugend und Jugendarbeit. Unter der Leitung von Dirigent Carsten Gerken, der gleichzeitig auch als Moderator durch das Programm führt, bieten die Nachwuchsinstrumentalisten dem Publikum eine Auswahl an Märschen, Rock- und Pophits sowie Filmmusik an.

Durch ein Probenwochende in der Jugendherberge in Bad Hersfeld bereiteten sich die ca. 45 Musikerinnen und Musiker intensiv auf den Konzertnachmittag vor. Die Vorbereitung in Form von Proben ist nur ein Teil des jährlich stattfindenden Wochenendes. Neben einem kleinen musikalischen Theorieunterricht gibt es einen Film- oder Spieleabend, eine morgendliche Frühsportgruppe und vieles mehr.
„Für uns ist es in jedem Jahr immer ein tolles Erlebnis, da man insbesondere die neu hinzugekommenen Jugendlichen und Kinder auch einmal näher kennenlernen kann.“, freut sich Martin Meiß, Trompeter in der Musikjugend.

Neben der Musikjugend werden auch die neuformierten Musiklinge zwei Stücke zum Besten geben. Das jüngste Nachwuchsorchester der Stadtkapelle konnte bereits beim Jugendwerbetag, bei dem weitere neun Neuanfänger gewonnen werden konnten, ihren ersten Auftritt spielen und freut sich nun besonders, unter der Leitung von Clara Knapp und Sina Neuschäfer das erste Konzert zu spielen.

Im Jahr 2010 wurden die Musiklinge gegründet, weil sich herausstellte, dass Anfänger etwa zwei Jahre Unterricht benötigen, bevor sie in der Musikjugend mitspielen können. Um in diesem Zeitraum dennoch die Bindung zur Stadtkapelle zu festigen, wurde das Vororchester gegründet. Hier beginnen die Kinder schon nach einem Vierteljahr Unterricht gemeinsam in einer Gruppe zu musizieren.

Das Konzert beginnt um 15:30 Uhr, Einlass ist bei Kaffee- und selbstgebackenem Kuchen bereits ab 14:30 Uhr.
Der Eintritt ist frei. Um Spenden zugunsten der Jugendarbeit wird gebeten.

Bildzeile: Laden zum diesjährigen Kaffeekonzert ein: Elternsprecherin Thekla Langer, Dirigent Carsten Gerken, Leiter der Musikjugend Gregor Hüllmann, Stellv. Dirigent Justin Hüllmann und Elternsprecher Rolf Güniker.